Où/Ou est Franck?

Wo auf der Welt könnte er bloss sein?

Als ich zu Beginn der 2000er Jahre in Prag gelebt habe, habe ich mit einer kleinen Gruppe an FotografInnen an diesem Projekt gearbeitet. Der Titel 'Wer oder wo ist Franck?' zielt schon darauf ab, diesen Franck 'irgendwo' zu finden. Jeder von uns hatte dazu einen komplett anderen Zugang. Die Fotoprojekte wurden am Institut Français in Prag ausgestellt.

FRANCK, WER UND WO BIST DU.

Ich habe mir überlegt, dass dieser Franck irgendjemand und irgendwo auf der Welt sein könnte. Aber wo?

Nun, wie war es mir möglich, die Welt einzufangen und festzuhalten? Nach einigen Überlegungen bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass dies in einem gewissen Zeitrahmen nur über das Medium Fernsehen möglich sei. Ich habe mich dazu entschlossen, Nachrichtensendungen zu fotografieren und bin zu der Erkenntnis gekommen, dass vor allem die BBC ausgezeichnetes Bildmaterial dafür hat. Beim Fernsehen wird uns oft gar nicht bewusst, welche Bilder und Bildausschnitte auf uns in rasantem Tempo einwirken. Ich wollte die Welt im Fernsehen quasi anhalten, um bewusster zu machen, was alles um uns geschieht, oft ziemlich unbewusst.

In dieser Serie sind über 250 Bilder entstanden und an die 200 wurden ausgestellt. In unterschiedlichen Formaten und Größen. Die Ausstellung wurde mit drei anderen FotokünstlerInnen am Institut Français zwei Monate lang in Prag gezeigt.

Eine kleine Auswahl dieser Bilder findest du im folgenden. Viel Spass!

Großes Auge in weiß-grau.
Kim Jong-un im schwarzen Mantel vor Bergen.
Zwei Langläufer während eines Bewerbs, wobei einer gestürzt ist.
Rakete beim Abheben mit Feuer.
Mann schlafend im Bett vor einem wärmenden Hängekamin. Frau schleicht sich gerade aus dem Raum.
Prediger in dunkel-rotem Gewande vor mehreren knieenden Menschen.
Tanzende Frau auf Bühne vor Männer mit Hüten in schwarz-weiß.
Schwarzer in blauer Jacke wird von einem Polizisten vor mehreren Menschen abgeführt.
Auf Händen stehende Frauen bei einer Yoga-Stunde im Studio
Frauen mit Kinder im Flüchtlingscamp.